Ministranten - Pfarrei Mariä Verkündigung zu Tegernheim

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ministranten

Liturgie > Ministranten


Kirchliche Jugendarbeit lebt davon, dass Kinder und Jugendliche sich regelmäßig und sichtbar einbringen können.
Das geschieht in unserer Pfarrei in zwei Bereichen. Zum einen musikalisch in den Chören und zum anderen im Ministrantendienst.
Hier unterstützen ca. 76 Jugendliche den Pfarrer und gestalten die Gottesdienste feierlich mit.
Sie engagieren sich liturgisch, aber auch sozial und im Blick auf Gleichaltrige in aller Welt, vor allem in benachteiligten Regionen unserer Erde.
Unsere Minis führen eine Sammelaktion zugunsten armer Kinder durch, kurz nach Weihnachten das „Sternsingen". Ebenso unterstützen sie viele unsere Eltern mit dem "Nikolaus-Dienst".
Und kurz vor Ostern sind sie mit dem  „Eiersammeln" in unserer Pfarrei unterwegs.
Um ihre Gemeinschaft zu stärken, treffen sie sich 14-tägig zu Gruppenstunden, die Ausflüge, Bibelarbeit und Gemeinschaft zum Thema haben.
Einmal im Jahr finden sog. Einkehrtage mit unterschiedlichen Themen statt.  Und natürlich auch eine 1-tägige Fahrt in einen Freizeitpark.
Ebenso unternehmen sie jährlich eine 7-tägige Wallfahrt und Reise zu bekannten Sanktiuarien.  
Im Zyklus von 6 Wochen treffen sich unsere Ministranten ab 16 Jahre zu einem "offenes Ministrantentreffen" unter Leitung der Oberministranten.

Dies alles soll dazu beitragen, auch in Zukunft eine lebendige und aktive Pfarrfamilie zu bilden.


Leitung der Ministrantenarbeit:
Herr Pfarrer Andrzej Kuniszewski
Frau Elfriede Dull

Oberministranten:
Herr Manuel Beck
Frau Franzisca Heinze

Sprecher U14
Frau Lisa-Marie Schmid
Herr Simon Weber

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü