Pfarrgemeinderat - Pfarrei Mariä Verkündigung zu Tegernheim

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pfarrgemeinderat

Pfarrverwaltung > Gremien


Der Pfarrgemeinderat dient dem Aufbau einer lebendigen Gemeinde durch die Verwirklichung des Heilsdienstes und des Weltauftrages der Kirche.
In pastoralen Fragen berät und unterstützt er den Pfarrer in seinen Aufgaben.
Als Organ des Laienapostolats wird er, ohne in die Eigenständigkeit der Gruppen und Verbände in der Pfarrgemeinde einzugreifen,
in eigener Verantwortung tätig (vgl. Satzung für Pfarrgemeinderäte, § 2 beide Alternativen).
Sein gesellschaftspolitisches Engagement soll in den verschiedenen Bereichen des pfarrlichen Lebens der Pfarrgemeinde zum Tragen kommen.

Zu seinen wichtigsten Aufgaben gehören
- die aktive Beteiligung bei den Gottesdiensten (geistliches Leben)
- die Verkündigung (christliches Lebenszeugnis in Tat und Wort)
- die Diakonie (Nächstenliebe und soziales Engagement).

Mitglieder des PGR´s  in unserer
Pfarrei Mariä Verkündigung

Herr Pfr. Andrzej Kuniszewski, Vorsitzender des PGR´s

Herr Pfarrvikar Franz Pfeffer

Frau Claudia Balk

Gewählte Mitglieder

Herr Rüdiger Eder, PGR-Sprecher

Frau Sylvia Meyer, stellv. Sprecherin

Frau Daniela Schneider, Schriftführerin

Frau Rosemarie Eichenseer

Frau Birgit Görlich

Frau Elke Haberl

Herr Franz Karl

Herr  Stefan Kremer

Herr Karl-Josef Matthias Kreutz

Herr Maximilian Lindner

Herr Andreas  Radlsbeck

Frau Christina Ruß

Herr Simon Weber

Berufene Mitglieder

Frau Maria Federl

Herr Günter Schöberl

Herr Rudolf Swientek

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü